Die sechs Online-Kurse

Keine Bücher, keine Papierberge – lehnen Sie sich zurück und hören Sie Rolf Dreyer zu, während Sie Fotos und Videos, Zeichnungen und Animationen betrachten.

Wollen Sie nur das Nötigste lernen oder wollen Sie auch wissen, was dahinter steckt? Kennen Sie einen Fachbegriff nicht? Mit einem Klick unterbrechen Sie den Vortrag und Rolf Dreyer erklärt Ihnen mehr oder er beantwortet Ihre Frage. Danach geht es an alter Stelle weiter.

Sportbootführerschein See

Bootsführerschein See

Mit diesem Bootsführerschein dürfen Sie Sportboote vor allen Küsten und auf allen Meeren führen, Motor- und Segelboote – egal wie groß, wie stark, wie schnell, wie teuer. Das ist der Bootsführerschein für Salzwasser. Was Sie nicht dürfen, ist gewerblich tätig werden.

Mehr zum Bootsführerschein See

Sportbootführerschein Binnen

Bootsführerschein Binnen

Mit dem Sportbootführerschein See dürfen Sie auf Süßwasser nicht fahren. Für Binnengewässer – Gardasee, Rhein, Müritz usw – wird dieser Bootsführerschein benötigt. Er gilt nur für Boote von weniger als 20 m Länge (Rhein unter 15 m Länge).

Mehr zum Bootsführerschein Binnen

Seefunkzeugnis SRC

Seefunkzeugnis SRC

Sobald ein Funkgerät an Bord ist, muss der Bootsführer ein Funkzeugnis besitzen. Zum Sportbootführerschein See gehört das Seefunkzeugnis SRC (Short Range Certificate). Ohne Funkzeugnis gilt ein Bootsführerschein nur für Boote ohne Funkgerät.

Mehr zum Seefunkzeugnis SRC

Binnenfunkzeugnis UBI

Binnenfunkzeugnis UBI

Zum Sportbootführerschein Binnen gehört das UKW-Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt (UBI). In 17 europäischen Staaten ist es vorgeschrieben und anerkannt – das Seefunkzeugnis SRC gilt hier nicht.

Mehr zum Binnenfunkzeugnis UBI

Pyroschein

Pyroschein

Der Pyroschein ist eine deutsche Besonderheit. Wer in Deutschland Seenotraketen besitzt, muss einen Pyroschein haben. Erfahren Sie, wie bei Schwierigkeiten Hilfe organisiert wird.

Mehr zum Pyroschein

Bodenseeschifferpatente

Bodenseeschifferpatente

Für den Bodensee haben die drei Anrainerstaaten einheitliche Vorschriften erlassen. Der Bodensee darf nicht mit einem Sportbootführerschein befahren werden. Hier ist ein Bodenseeschifferpatent erforderlich.

Mehr zu den Bodenseeschifferpatenten