Binnenfunkzeugnis UBI

Auf Flüssen und Kanälen passieren die Schiffe einander mit viel geringerem Abstand als auf See. So wird in der Binnenschifffahrt auch viel mehr gefunkt. Zwei, drei oder mehr Funkgeräte werden parallel betrieben, selbst viele Sportboote verfügen über zwei Funkgeräte.

In 17 europäischen Staaten ist das UKW-Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt (UBI) vorgeschrieben. Ein Seefunkzeugnis wird nicht anerkannt, obwohl im Binnenschifffahrtsfunk die Regeln des Seefunks gelten. Einige wenige Besonderheiten für den Binnenschifffahrtsfunk muss man zusätzlich kennen.

Seefunkzeugnis SRC

Der Online-Kurs zum Binnenfunkzeugnis UBI

Eine komplette Einweisung in den Binnenschifffahrtsfunk, keine Schmalspur-Ausbildung. Vier interessanten Lektionen – und Sie kennen sich aus.

Dazu vier weitere Abschnitte für die Prüfung: Prüfungsfragentraining, Original-Prüfungsfragebogen, die praktische Prüfung und alles zur Prüfungsanmeldung – wann, wo und wie.

Dieser Online-Kurs kann auch von gewerblichen Binnenschiffern genutzt werden, die ebenfalls ein UBI erwerben müssen.

Ihre Vorteile im Überblick

Viel Geld sparen. Ohne Stress durch die Prüfung. Flexibel lernen und üben. Keine festen Unterrichtszeiten. Ausbildung beim Funkbuchautor. Kein Buch erforderlich. Keine zusätzliche Ausbildung. Keine Simulationsprogramme.

Der Funkbuchautor

Kein Autor im deutschen Yachtsport hat so viel über Funk veröffentlicht wie Rolf Dreyer. Bei Fragen können Sie Rolf Dreyer anrufen: Tel. 0160 / 840 4538.

So macht Lernen Spaß

Eigentlich trockener Stoff wird unterhaltsam, abwechslungsreich und mit einem Spritzer Ironie präsentiert. Die Prüfung bestehen Sie absolut sicher.

Mit praktischer Ausbildung

Im Online-Kurs üben Sie auch die Bedienung der Funkgeräte ein – genau die Schritte, die in der Prüfung vorgeführt werden müssen und in der Praxis gebraucht werden.

Amtliche Prüfung

Im Online-Kurs suchen Sie eine passende Prüfung aus und melden sich dazu an. Ihr Seefunkzeugnis SRC können Sie schon nach wenigen Tagen in der Tasche haben.