Darmstadt

Bootsführerschein See ab 240,- €

Ausbildung durch Lehrbuchautor Rolf Dreyer: 0160 / 840 4538

40.000 erfolgreiche Teilnehmer

Darmstadt – der Lehrbuchautor bildet aus

Schon für 240,- € können Sie den Bootsführerschein See bekommen. Ausbildung und Prüfung sind bereits im Preis enthalten. Die Theorie- und die Fahrausbildung auf einem Motorboot sowie die Theorie- und die Fahrprüfung für den Bootsführerschein See kosten zusammen ab 240,- €.

Die Ausbildung ist erstklassig. Ihr Lehrer ist Rolf Dreyer, mit 18 Titeln wohl der bekannteste Lehrbuchautor im deutschen Wassersport, und zudem Betreiber einer Yachtschule.

Noch Fragen? Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Per Online-Kurs

sehr viel Geld sparen

keine festen Termine

Ausbildung beim Lehrbuchautor

Bootsfahrschule und Prüfung in Frankfurt, Wiesbaden oder Mainz

Darmstadt: 240,- € mit Ausbildung und Prüfung

Sie müssten drei Raten bezahlen:
1.) 39,90 € für den Online-Kurs
2.) 110,- € Prüfungsgebühren – Theorie- und Praxisprüfung
3.) ab 90,- € für die Bootsfahrschule.
Zusammen also ab 240,- € für den Bootsführerschein See.

Der Bootsführerschein See ist der beste Einstieg für angehende Motorbootfahrer und Segler.
Bei Fragen können Sie Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Bootsführerschein Binnen – in Darmstadt 30,- € Aufpreis

Wenn Sie den Bootsführerschein See besitzen, könnten Sie für nur 30,- € auch noch den Bootsführerschein Binnen machen. 30,- € beträgt die ermäßigte Prüfungsgebühr (nur noch ein Fragebogen, die Fahrprüfung wird Ihnen dann erlassen). Also am Ende ab 270,- € für beide Bootsführerscheine, für Salz- und für Süßwasser.

Nur der Bootsführerschein Binnen alleine, ohne den Bootsführerschein See, kostet ab 230,- €, weil die Prüfungsgebühr für den Bootsführerschein Binnen 10,- € weniger als für den Bootsführerschein See beträgt.

Das erklärt Ihnen Rolf Dreyer auch gerne persönlich: 0160 / 840 4538.

Mit Bootsführerschein

Volle Fahrt voraus

Darmstadt – Fahrausbildung auf einem Motorboot

Die Fahrausbildung auf einem Motorboot und die Prüfung können zum Beispiel in Frankfurt, Wiesbaden, Mainz stattfinden, aber auch in Mannheim oder Heidelberg. Ausbildung und Prüfung sind auch im Winter möglich – bei Kälte werden die Boote beheizt.

Im Online-Kurs finden Sie etwa 200 gute Partnerschulen, darunter viele an den genannten Orten. Unsere Fahrlehrer freuen sich auf Ihren Anruf und bilden Sie gerne aus.

Gibt es dazu eine Frage? Rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Darmstadt – Online-Kurs mit amtlicher Prüfung

Im Online-Kurs melden Sie sich auch zur Prüfung an. Wo und wie das geht und was dabei zu beachten ist, wird im Online-Kurs genau erklärt. Vergleichbar dem Autoführerschein wird die Fahrprüfung auf dem Fahrschulboot abgelegt.

Die Fahrprüfung ist in fünf Minuten erledigt: Sie legen vom Steg ab, fahren dann 20 Meter geradeaus und holen einen Ring, den der Prüfer über Bord geworfen hat, mit einem Rettungsmanöver wieder an Bord. Nun wenden Sie und legen wieder an. Nach fünf Minuten ist das geschafft. Dann geht der Nächste an's Steuer.

Im Online-Kurs haben Sie zuerst alle Prüfungsmanöver kennengelernt. Ein paar Tage vor der Prüfung haben Sie sie dann mit Ihrem Fahrlehrer eingeübt. Auch die Knoten, die Sie machen, während ein anderer Kandidat am Steuer sitzt, kennen Sie schon aus dem Online-Kurs.

Vor der Fahrprüfung wird der Fragebogen ausgefüllt und danach gibt es den Bootsführerschein.

Sie wissen ja. Bei Fragen Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Für Leute mit wenig Zeit

Den Online-Kurs können Sie besuchen, wann und wo Sie wollen – zu Hause, bei der Arbeit, in einem Straßencafé oder im Urlaub – per Laptop, Tablet oder Smartphone.

Sie hören Rolf Dreyer sprechen, als säßen Sie in seiner Yachtschule und blicken dabei auf Ihren Bildschirm.

Mit Fotos, Zeichnungen, Animationen, Videos und interaktive Lernelementen werden Sie bestens unterhalten und lernen alles, was Sie für die Prüfung und später an Bord wissen müssen.

Gibt es dazu eine Frage? Rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Rolf Dreyer – Lehrbuchautor + Yachtschule

Ihr Online-Lehrer ist im deutschen Wassersport wohl bekannt: 18-facher Lehrbuchautor und Betreiber einer der größten Yachtschulen Deutschlands. Auch Wikipedia kennt Rolf Dreyer.

Wenn Sie Rolf_Dreyer persönlich sprechen wollen, so rufen Sie ihn an: 0160 / 840 4538.

40.000 Teilnehmer

80 Jahre war der älteste Online-Kursteilnehmer alt, als er seinen Bootsführerschein erwarb, und 75 Jahre hatte die älteste Kursteilnehmerin erreicht. Ganz zu schweigen von hunderten 15- und 16-Jährigen. 40.000 Personen haben schon erfolgreich teilgenommen.

Blutige Anfänger hatten nach zwei Wochen ihren Bootsführerschein in der Tasche. Sie können das auch schaffen. Denn der Online-Kurs macht richtig Spaß. Keine Lust weiterzumachen? Das gibt es nicht im Online-Kurs! Lesen Sie mal ein paar der mehr als begeisterten Erfahrungsberichten.

Bei Fragen rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Keine Größenbegrenzung

Bootsführerschein reicht aus

Funkzeugnisse, Bodenseeschifferpatent und Pyroschein

Machen Sie nicht nur die Bootsführerscheine. Nehmen Sie – ohne Mehrkosten – auch an weiteren Online-Kursen teil – für das Seefunkzeugnis SRC, das Binnenfunkzeugnis UBI, den Pyroschein und sogar für das Bodenseeschifferpatent.

Allein ein Funkkurs kostet sonst schon über 300,- €, ein Pyrokurs 60,- € bis 80,- €,.

Gibt es dazu eine Frage? Rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Funkzeugnis – Pflicht für größere Boote

So schnell und einfach ein Bootsführerschein zu bekommen ist, ohne Funkzeugnis darf man nur kleinere Boote fahren, nämlich Boote ohne Funkgerät. Sobald ein Funkgerät an Bord ist, braucht der Skipper ein Funkzeugnis. Das gilt auch im Ausland.

Verstöße gegen die Funkzeugnispflicht werden hart bestraft – 150,- € beim ersten Verstoß in Deutschland und bis 250,- € in den Niederlanden.

Ein Funkgerät macht das Bordleben bequemer. Aber vor allem erhöht es die Sicherheit an Bord. Wer in Schwierigkeiten gerät, muss nur eine rote Alarmtaste fünf Sekunden gedrückt halten. Dann ist automatisch eine Funkverbindung zu einer Rettungsleitstelle, aber auch zu allen Booten und Schiffen in der Nähe aufgebaut. Das gilt auf der ganzen Welt. Ein Handy ist keine Alternative.

Bei Fragen rufen Sie einfach Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Pyroschein für Seenotraketen

Anders als die Funkzeugnisse ist der Pyroschein nur in Deutschland vorgeschrieben – und zwar wenn bestimmte Seenotraketen an Bord sind. Eine Fehlbedienung kann Verletzungen und sogar Feuer an Bord zur Folge haben. Diese Raketen sind nämlich nicht ungefährlich. Da in Deutschland Charteryachten mit solchen Raketen ausgerüstet sein müssen, muss man einen Pyroschein besitzen, um sie ausleihen zu können.

Gibt es dazu eine Frage? Rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Stille Wasser sind tief. In Südhessen liegt eine wenig bekannte Stadt, in der man richtig gut leben kann: Darmstadt. In Darmstadt kann man sich wohlfühlen und das Leben genießen. In Darmstadt gibt es weltbekannte Arbeitgeber wie Merck, Wella, Goldwell oder Software AG. In Darmstadt gibt es eine Technische Universität, zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen und über 30.000 Studenten. Literaturliebhaber verbinden mit Darmstadt den Georg-Büchner-Preis, den Ricarda-Huch-Preis und den Sitz des P.E.N.

Wollen Sie wirklich …

Darmstadt liegt bekanntlich nicht am Wasser, aber dennoch besteht eine rege Nachfrage nach Bootsführerscheinen. Aber wollen Sie wirklich …

… wieder die Schulbank drücken?
… sich über Wochen terminlich festlegen?
… sich in endlosen Theoriestunden langweilen?
… in ratlose Gesichter gucken?
… sich über hohe Kosten ärgern?
… durch eine Prüfung fallen?

Das wollen Sie doch wirklich nicht.

Darmstadt – die bessere Alternative

Das muss auch nicht sein. Es gibt eine bessere Alternative. Machen Sie Ihren Bootsführerschein per Online-Kurs bei Rolf Dreyer.

Wer könnte Ihnen den Stoff besser vermitteln als Rolf Dreyer? Der Diplom-Mathematiker ist 18-facher Lehrbuchautor, seit Jahrzehnten begeisterter Segler und Motorbootfahrer und schon über 40 Jahre Mitglied im Kieler Yacht-Club, mit dem Walther Ahrens Erinnerungspreis und dem angesehenen Kommodore Rüdel Preis ausgezeichnet. Lebenslange Praxis und ein solides Fundament theoretischen Wissens bilden die Grundlage seines Online-Kurses.

Und bei Fragen rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Bootsführerschein nicht nur in Darmstadt

Nicht nur in Darmstadt, sondern auch in vielen anderen Städten sind viele Menschen wach geworden und lassen sich im Internet ausbilden: Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Freiburg, Gelsenkirchen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim und Ludwigshafen, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Potsdam, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Wiesbaden oder Wuppertal.

Kennen Sie das wunderbare Wassersportrevier Kroatien? Fahren Sie unbedingt auch nach Holland bzw. in die Niederlande.

Darmstadt – sechs Online-Kurse nur 5,- €

Wollen Sie erst mal nur schnuppern? Dann buchen Sie am besten den 24-Stunden-Schnupperkurs. Mit 5,- € haben Sie Zugriff auf sechs Online-Kurse.

Darmstadt – richtige Entscheidung

Haben Sie noch Probleme mit den Kartenaufgaben? Oder verstehen Sie nicht, was Ihr Bootsfahrlehrer erklären will? Das kommt immer wieder vor, nicht selten hört man das. – Mit dem Online-Kurs lösen Sie jede Kartenaufgabe. Mit dem Online-Kurs verstehen Sie alles. Mit dem Online-Kurs kommen Sie sicher durch die Prüfung.

Noch Fragen zum Bootsführerschein in Darmstadt?

Sie wissen ja schon: Bei Fragen … 0160 / 840 4538.
Oder Sie können auch in das Hilfe-Center schauen.