Kosten Pyroschein

Die gesamte Prüfung kostet 19,26 €. Wird die Pyroprüfung nicht zusammen mit einer Bootsführerschein-Prüfung abgelegt, so fallen zudem etwa 5,- € Reisekosten der Prüfer an.

Ihre Vorteile im Überblick

Viel Geld sparen. Flexibel lernen und üben. Keine festen Unterrichtszeiten. Ausbildung beim Lehrbuchautor. Ohne Stress durch die Prüfung. Keine zusätzliche Ausbildung nötig. Unverzichtbar für verantwortungsvolle Skipper.

Ausbildung beim Lehrbuchautor

Rolf Dreyer, Ihr Online-Lehrer, ist einer der erfolgreichsten Lehrbuchautoren und selbst Betreiber einer Yachtschule. Rufen Sie ihn an, wenn Sie eine Frage haben: Tel. 0160 / 840 4538.

Mit praktischer Ausbildung

Ausführliche Präsentation sämtlicher pyrotechnischer Notsignale und Signalpistolen. Keine weitere Ausbildung erforderlich. Bestens vorbereitet auf die Prüfung und die Praxis.

Einfache Prüfung

Am besten legen Sie die Pyroprüfung zusammen mit der Prüfung zum Bootsführerschein Binnen ab. Sie sparen Geld und Zeit. Der gesamte Lernaufwand ist überschaubar.

Begeisternder Vortrag

Der Lehrbuchautor begeistert mit umfassender Sachkunde und jahrzehntelanger praktischer Erfahrung. Auch Sie sollten dieses Wissen besitzen. In eine Notlage kann jeder geraten.