Ihre schönsten Träume

Sie träumen davon, mit einem Boot die schönsten Häfen anzulaufen – oder einsame Buchten mit unberührten Sandstränden? Sie wollen auf hoher See angeln oder bei herrlichem Wetter mit einem Kopfsprung in die erfrischenden Fluten springen? Sie wollen selbst Kapitän sein und ein Boot professionell und sicher über das Wasser steuern?

Bootsführerschein komplett ab 145,- €

Um sich diesen Traum zu erfüllen, brauchen Sie einen Bootsführerschein. Wir können Ihnen helfen, den Bootsführerschein schnell, einfach und äußerst preisgünstig zu erwerben. Für nur 39,90 € vermitteln wir Ihnen das gesamte Wissen für beide Bootsführerscheine. Für 30,- € (z. B. in Magdeburg) oder 55,- € (z. B. in Frankfurt) können Sie eine praktische Fahrausbildung buchen. So können Sie viel Geld sparen. Ungefähr 75,- € kostet die Prüfung. Die komplette Ausbildung inkl. Prüfungsgebühren für den amtlichen Bootsführerschein See kostet damit z. B. 145,- € in Magdeburg und 165,- € in Frankfurt. Dieser Bootsführerschein ist an allen Küsten und auf allen Meeren gültig. Für Binnengewässer gibt es einen eigenen Bootsführerschein. Die Ausbildung ist im obigen Preis enthalten. Die Prüfung kostet etwa 60,- € zusätzlich. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wo immer Sie fahren wollen.

Bootsführerschein mit praktischer Ausbildung

Die praktische Prüfung findet am selben Tag wie die theoretische statt. Sie dauert nur wenige Minuten und wird im Online-Kurs ausführlich vorgeführt. Auch die Knoten lernen Sie. Dennoch sollten kurz vor der Prüfung eine praktische Fahrausbildung machen. Abschnitt 14 des Online-Kurses enthält eine Liste mit über 100 qualifizierten Fahrschulen überall in Deutschland, die Online-Kursteilnehmer ausbilden. Rufen Sie eine in Ihrer Nähe an, um einen Termin – möglichst kurz vor der Prüfung – zu vereinbaren. Der Fahrtermin kann aber erst zum Schluss gebucht werden, wenn der Prüfungstermin feststeht. In der Vorschau wird erklärt, wie es läuft.

Amtliche Bootsführerscheinprüfung – international anerkannt

Im Online-Kurs erfahren Sie auch, wann und wo die Prüfung abgelegt werden kann, wie man sich zur Prüfung anmeldet und wie sie abläuft. Prüfungen finden regelmäßig überall in Deutschland statt. Ihr Bootsführerschein enthält nicht nur einen Bundesadler, sondern auch das Internationale Zertifikat der Vereinten Nationen und wird international anerkannt. Zögern Sie nicht; buchen Sie jetzt hier.

Bootsführerschein online – wenn Sie wollen auch mit Bodenseeschifferpatent

Mit diesem Online-Kurs können Sie auch das Bodenseeschifferpatent erwerben, wahlweise das Bodenseeschifferpatent A für Motorboote oder das Bodenseeschifferpatent A+D für Motorboote und für Segelboote. Mehrkosten berechnen wir Ihnen dafür nicht.

Bootsführerschein – Pyroschein ist auch enthalten

Pyroschein heißt der amtliche Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel nach Sprengstoffrecht. Wassersportler brauchen ihn, wenn Fallschirmraketen an Bord sind. Nahezu alle Boote und Yachten sind mit Fallschirmraketen ausgerüstet, bei Miet- und Charterbooten ist dies sogar vorgeschrieben. Fallschirmraketen steigen 300 m hoch, leuchten mindestens 30 s lang und sind in klarer Nacht etwa 40 km weit sichtbar. Bei falscher Handhabung können schwere Unfälle passieren. Um das zu verhindern, ist der Pyroschein vorgeschrieben. Bei einer Kontrolle muss daher nicht nur der Bootsführerschein, sondern auch der Pyroschein vorgelegt werden. Im Online-Kurs für die beiden Bootsführerscheine ist ein kostenloser Zugriff auf einen weiteren Online-Kurs enthalten: Pyroschein – Schnelle Hilfe auf See. Die Fachkundeprüfung (Fragebogen mit 15 Fragen) ist damit kein Problem mehr und kostet nur etwa 20,- €. Ein Bußgeld würde erheblich teurer.

Der Bootsführerschein in einer Bootsfahrschule

Natürlich können Sie nach wie vor die klassische Bootsfahrschule besuchen, aber fragen Sie besser nicht nach den Kosten. Allein der Kurs für den Pyroschein kostet nicht selten 75,- €. Und dann lauschen Sie wie in der Schule den Ausführungen des Lehrers. Hoffentlich ist die Schule nicht weit entfernt – denken Sie nur an die Fahrerei. Wenn Sie sich über ein paar Wochen terminlich festlegen können und wenn das Geld nicht so wichtig ist, wäre dies ein Weg zum Bootsführerschein.

Den Bootsführerschein online machen

Wir haben die bessere Alternative: Statt zu einer Schule zu fahren, loggen Sie sich in den Online-Kurs ein und nehmen Unterricht bei Rolf Dreyer. Wann Sie wollen, wo Sie wollen und wie oft Sie wollen – zu Hause, bei einem Latte Macchiato in einem Straßencafé oder in einem Park. Alles was Sie brauchen, ist ein Internetzugang. Rolf Dreyer ist einer der bekanntesten Buchautoren im Wassersport und selbst Betreiber einer Yachtschule. Wenn Sie Lust und Laune verspüren, wenn Sie Zeit haben, lassen Sie sich von Rolf Dreyer auf die Prüfung vorbereiten. Und das macht richtig Spaß. Klicken Sie einmal auf Vorschau.

Bootsführerschein online – das ist wie Privatunterricht zu Hause

Im Online-Kurs steht Rolf Dreyer nicht vor Ihnen. Aber Sie hören ihn und sehen auf Ihrem PC, was er sonst per Beamer zeigt. Der Online-Kurs ist interaktiv. Wenn Sie eine Frage haben, klicken Sie auf den Begriff. Dann öffnet sich ein neues Fenster und Rolf Dreyer beantwortet Ihre Frage.

Nach zwei bis drei Wochen fit für die Bootsführerscheinprüfung

Wenn Sie sich jeden Tag an Ihren Computer setzen, sind Sie schon nach zwei bis drei Wochen am Ziel. Wenige Tage vor der Prüfung sollten Sie noch eine praktische Fahrausbildung machen – auch wenn das nicht vorgeschrieben ist. Fast 20.000 angehende Motorbootfahrer und Segler haben das schon so gemacht. Lesen Sie deren Erfahrungsberichte.

Der Online-Kurs für die beide Bootsführerscheine See und Binnen

Sie üben mit perfekten Lernhilfen. Sie stellen fest, dass Lernen sogar Spaß machen kann. Der Stoff wird niemals trocken – kein Vergleich zu einer Bootsfahrschule. Die Texte sind vertont. Trick- und Videofilme lassen Sie unterhaltsam lernen. Anschauliche Zeichnungen und Fotos prägen sich schnell in Ihrem Kopf ein. Motorbootfahren und Sicherheit an Bord, Navigation und Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht und Seeverkehrsrecht: Sie lernen, was Sie bei der Prüfung brauchen – nicht zu viel und nicht zu wenig, um ein Boot sicher führen zu können. Sie können ihre Lernfortschritte und Kenntnisse online testen – sogar mit den Original-Fragebogen aus der Prüfung.

Bootsführerschein – Informationen über andere Städte

Wohnen Sie in oder bei Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Hamm, Hannover, Kassel, Köln, Krefeld, Lübeck, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück oder Stuttgart? Mit einem Klick erhalten Sie interessante Informationen über den Wassersport in Ihrer Gegend.

Bootsführerschein – Weitere Informationen

Am Seitenanfang erhalten Sie weitere Informationen, wie Sie schnell und sicher, unterhaltsam und doch lehrreich zu Ihrem Bootsführerschein kommen. Lesen Sie die FAQ und nutzen Sie das Hilfe-Center. Und scheuen Sie sich nicht, bei offenen Fragen den Lehrbuchautor und Erfinder dieses Online-Kurses anzurufen. Das ist wirklich möglich. Sie erreichen Rolf Dreyer per Mail, aber auch telefonisch unter 0160-840 4538 – nicht nur wenn Sie einmal während des Online-Kurses eine Frage stellen möchten.

Zurück nach oben.

Zwei_Bootsfuehrerscheine

Zwei Bootsführerscheine
Um ein Boot, sei es ein Segel- oder ein Motorboot, zu führen, wird der amtliche Bootsführerschein See oder der amtliche Bootsführerschein Binnen benötigt.
Mehr dazu

  • Schon über 15000 erfolgreiche Teilnehmer
  • Der Online-Kurs macht richtig viel Spaß
  • Beide Bootsführerscheine See und Binnen
  • Persönliche Betreuung durch Rolf Dreyer
Bootsfahrschule

Mit insgesamt 18 Titeln ist Rolf Dreyer
einer der bekanntesten Autoren im deutschen Yacht- und Bootssport. Was Sie in diesem Online-Kurs lernen, hat Hand und Fuß und verschafft Ihnen Sicherheit auf dem Wasser.
Alle Bücher von Rolf Dreyer anschauen