Bootsführerschein in Oberhausen

Oberhausen – zwischen Autobahnkreuzen, Kanälen und Gewerbegebieten rauchen schon lange keine Fabrikschornsteine mehr. Den Hochöfen ist das Feuer ausgegangen, die Räder der Kohlefördertürme stehen still. Trotzdem – und zu Recht – finden die 217.000 Oberhausener ihre „Wiege der Ruhrindustrie“ attraktiv und anziehend. Und nicht nur die. Europas größtes Einkaufszentrum, das CentrO, besuchen jährlich 23 Millionen Menschen. Kaum weniger bekannt sind die Oberhausener Kurzfilmtage. In der Neuen Mitte liegt das Gasometer, vielleicht Europas außergewöhnlichste Ausstellungshalle. Zur Überraschung vieler Gäste laden mitten in Oberhausen herrliche Grünzonen zum Verweilen ein und auch den Grillopark mit seinem riesigen Baumbestand vermutet keiner in der ehemals von Ruß und Schlacke geprägten Stadt. Die Neue Mitte beherbergt sogar einen neuen Sport- und Freizeithafen. Sei es für den Rhein-Herne-Kanal, für Malle oder für Holland – viele Oberhausener brauchen jetzt einen Bootsführerschein. Wer schlau ist, wartet auch nicht mehr lange, denn Schlimmes droht. Mehr Infos zu den von der Bundesregierung angekündigten Änderungen bei der Bootsführerscheinprüfung >>

Oberhausen Bootsführerschein – online im Internet viel günstiger

Wenn Sie schon länger den Infekt „Bootsführerschein“ mit sich herumtragen, werden Sie auch von Bootsfahrschulen gehört haben: unbequeme Stühle, unpassende Kurszeiten, langweilige Lehrer, hohe Kosten und dann auch noch durchgefallen. Der Online-Kurs kommt Ihnen da im wahrsten Sinne des Wortes entgegen. Sie müssen keine Verrenkungen bei der Terminplanung machen oder Stunden versäumen. Wenn Sie Zeit und Lust haben, ob zu Hause oder bei einem Latte Macchiato in einem Straßencafé – Sie rufen den Online-Kurs auf und nehmen Unterricht bei Rolf Dreyer – und können den größten Teil der Kosten für die Ausbildung sparen.

Lehrbuchautor Rolf Dreyer – auch für Oberhausen ein Gewinn

Rolf Dreyer zählt mit seinen 18 Lehrbüchern zu den erfolgreichsten Autoren in Sachen Wassersport. Seine Bücher zum Sportbootführerschein, zum SKS-Schein und zum Schifffahrtsfunk sind Klassiker geworden. Weniger bekannt ist, dass Rolf Dreyer auch eine eigene Yachtschule betreibt. Im Online-Kurs steht er nicht vor Ihnen, aber Sie hören ihn und sehen am Bildschirm, was er sonst per Beamer an die Wand projiziert. Bei Fragen klicken Sie das Stichwort an; ein neues Fenster öffnet sich und Rolf Dreyer beantwortet darin Ihre Frage – mithilfe von Videos, Trickfilmen, Fotos, Text und Zeichnungen. Wenn das nicht reicht, rufen Sie ihn an. Mit Spaß, Lust und Laune lernen – dabei schnell, preiswert und sicher zum Ziel kommen. Die Dreyer-Schüler bestehen zumeist schon nach drei Wochen die Prüfung – haben sie doch den gleichen Fragebogen, der ihnen in der Prüfung vorgelegt wird, vorher schon (mehrmals) an ihrem PC ausgefüllt. Inzwischen haben viele tausend Wassersportler mit Erfolg an diesem Online-Kurs teilgenommen. Werfen Sie einen Blick in die Erfahrungsberichte und schauen Sie sich einmal die Vorschau an. Sie können auch 6,- € investieren und 24 Stunden lang den gesamten Online-Kurs testen. Darin enthalten sind drei komplette Ausbildungen – für den Bootsführerschein See, den Bootsführerschein Binnen und den Pyroschein.

Prüfung zum Bootsführerschein – auf die Theorie kommt es an

Wer Auto fahren kann, kommt auch mit einem Motorboot klar. Steuerrad und Gashebel, mehr braucht ein Motorboot nicht. Welche Manöver in der Prüfung gefahren und welche Knoten gesteckt werden müssen, wird im Online-Kurs eingehend vorgeführt. Auch wenn Sie nach dem Online-Kurs ganz sicher sind – machen Sie dennoch vor der Prüfung eine Fahrausbildung, eine Stunde reicht ja. Obwohl die eigentliche Fahrprüfung nur wenige Minuten dauert, sollten Sie schon einmal selbst ein Motorboot gefahren haben. Für den Gesetzgeber ist die Theorie das Wichtigste an der Prüfung. Motorbootfahren kann jedes Kind, aber ein wenig wissen muss man dazu schon: Wer muss wem ausweichen? Wo lauern Gefahren? Woran erkennt man, dass eine Wetterverschlechterung droht? Was ist beim Tanken zu beachten – bei Booten kann es leicht zu einer Explosion kommen. Nach welchen Regeln fahren die großen Schiffe? Wie liest man Seekarten, wie nutzt man Leuchttonnen und Leuchttürme? Worauf ist beim Ankern zu achten und bei Hochgeschwindigkeitsfahrten? Das alles lernen Sie im Online-Kurs – und sind dann sicher in der Prüfung und in der Praxis. – Wo die Prüfung stattfindet? In Essen oder Düsseldorf. Im Online-Kurs erfahren Sie, wo und wie Sie sich dazu anmelden und auch den praktischen Fahrunterricht buchen können.

Zwei Bootsführerscheine plus Pyroschein zum unschlagbaren Preis – online günstig

Mit dem Online-Kurs für 39,90 €, der Fahrstunde für 70,- € und den Prüfungsgebühren für den Bootsführerschein See, den Bootsführerschein Binnen und den Pyroschein sind Sie summa summarum mit etwa 250,- € dabei. Wenn Sie einen Weg zu den beiden Bootsführerscheinen kennen, der schneller, preiswerter und genauso sicher ist wie der Online-Kurs, dann lassen Sie es uns wissen.

Bootsführerschein in anderen Städten

Auch in vielen anderen Städten vertrauen Wassersportfreunde dem Online-Kurs, zum Beispiel in Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Hamm, Hannover, Kassel, Köln, Krefeld, Lübeck, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg oder Stuttgart. Klicken Sie, wenn Sie Informationen zum Wassersport in "Ihrer" Stadt wünschen.

Ohne Frage ein tolles Angebot – Bootsführerschein in Oberhausen

Wenn Ihnen jetzt bei so vielen Informationen der Kopf brummt, aber trotzdem noch Fragen offen bleiben – dann trauen Sie sich. Rufen Sie einfach den Erfinder des Online-Kurses an. Rolf Dreyer lernt gerne zukünftige Kursteilnehmer persönlich kennen. Sie erreichen ihn unter 0160 / 840 4538. Sie können sich natürlich auch noch weiter informieren. Sie können sich mit den oft gestellten Fragen FAQ schlau machen oder das Hilfe-Center nutzen. Sehr informativ sind die Vorschau und die Erfahrungsberichte. Oder gehen Sie auf den Seitenanfang zurück und klicken Sie über dem Bild und rechts.

Zurück nach oben.

Zwei_Bootsfuehrerscheine

Zwei Bootsführerscheine
Um ein Boot, sei es ein Segel- oder ein Motorboot, zu führen, wird der amtliche Bootsführerschein See oder der amtliche Bootsführerschein Binnen benötigt.
Mehr dazu

  • Schon über 11000 erfolgreiche Teilnehmer
  • Der Online-Kurs macht richtig viel Spaß
  • Beide Bootsführerscheine See und Binnen
  • Persönliche Betreuung durch Rolf Dreyer
Bootsfahrschule

Mit insgesamt 18 Titeln ist Rolf Dreyer
einer der bekanntesten Autoren im deutschen Yacht- und Bootssport. Was Sie in diesem Online-Kurs lernen, hat Hand und Fuß und verschafft Ihnen Sicherheit auf dem Wasser.
Alle Bücher von Rolf Dreyer anschauen