Bootsführerschein in

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie sich für den Online-Kurs für Bootsführerscheine interessieren! Berlin, deutsche Bundeshauptstadt und Regierungssitz, Stadtstaat und Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg, ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands und auch die zweitgrößte in der EU. Berlin hat sich zu einem wichtigen europäischen Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft entwickelt und wurde – auch wegen seines historisches Vermächtnisses, Nachtlebens und seiner Architektur – zu einer der meistbesuchten Städte des Kontinents. Berlin besitzt natürlich auch einen eigenen Prüfungsausschuss für den Bootsführerschein See, aber gut zu wissen, dass auch die sehr zuvorkommenden Prüfungsausschüsse Rostock und Leipzig auf den Berliner Gewässern Prüfungen abnehmen.

Freizeit in Berlin – besser mit einem Bootsführerschein

Pack die Badehose ein … das Strandbad Wannsee ist in Zehlendorf ein begehrtes Naherholungsziel. Dem Strandbad gegenüber, am Großen Wannsee 24 residiert einer der bekanntesten und ältesten deutschen Segelclubs, der Verein Seglerhaus am Wannsee. Der Wannsee liegt im Südwesten der Stadt, hinter Grunewald und Avus; er besitzt eine Größe von 273 Hektar und ist eigentlich eine Ausbuchtung der Havel. Im Südosten Berlins liegt der größte Berliner See, der große Müggelsee. Er ist 4,3 km lang, 2,6 km breit und 8 m tief. Am Südufer, am Hotel Müggelsee werden Prüfungen zum Bootsführerschein See abgenommen. Dahinter ragen die 114 m hohen Müggelberge auf; vom Müggelturm aus kann man eine tolle Aussicht auf Berlin und seine Umgebung genießen. Hohen Freizeitwert haben natürlich auch die zahlreichen Strandbars an den Fluss- und Seenlandschaften der Spree und Havel.

Von Berlin in die Welt – aber mit Bootsführerschein

Von Berlin aus führen drei große ostdeutsche Bundeswasserstraßen: a) nach Westen in Richtung Elbe/Weser/Rhein/Nordsee über die Havel, den Elbe-Havel-Kanal und den Mittellandkanal, b) nach Osten über die Havel-Oder-Wasserstraße Berlin zur unteren Oder und der Ostsee und c) deutlich weniger stark befahren die Spree-Oder-Wasserstraße zur oberen Oder und nach Schlesien – diese Strecke ist auch nur beschränkt ausgebaut. Um diese Wasserstraßen zu befahren, wird der Bootsführerschein Binnen benötigt.

Bootsführerschein in Berlin – Träume erfüllen

Um in Berlin einen Bootsführerschein zu machen, musste man früher in eine Berliner Segel- oder Bootsfahrschule gehen – das war meistens teuer, anstrengend und langwierig. Dabei ist der Besuch einer Fahrschule gar nicht vorgeschrieben. Jeder darf seinen Bootsführerschein machen, wo und wie wie es ihm gefällt.

Bootsführerschein in Berlin – viel günstiger per Online-Kurs

Nun sind neue Zeiten angebrochen: Rolf Dreyer, einer der bekanntesten Lehrbuchautoren im Wassersport und selbst Betreiber einer Yachtschule, macht den Bootsführerschein für jeden möglich. Sein Online-Kurs erspart den größten Teil der Ausbildungskosten. Im Raum Berlin betragen die gesamten Kosten inklusive der praktischen Ausbildung, Prüfungsgebühren und allen Nebenkosten damit nur noch etwa 200,- €.

Bootsführerschein in Berlin – der Pyroschein ist im Online-Kurs enthalten

Charterboote an der Küste müssen mit Fallschirmraketen ausgerüstet sein; das ist Vorschrift. Aber mit Fallschirmraketen kann man sich schwer verletzen und ein ganzes Boot in Brand setzen. Wer sich ein Boot leiht und damit Zugriff auf Fallschirmraketen bekommt, muss deshalb einen Fachkundenachweis nach Sprengstoffrecht besitze. Man nennt ihn Pyroschein. Mehr zum Pyroschein >>

Bootsführerschein in Berlin – fesselnder Online-Kurs

Mit diesem Online-Kurs können Sie beide Bootsführerscheine erwerben, den Bootsführerschein See und den Bootsführerschein Binnen. Mit Trick- und Videofilmen, mit vertonten Texten, mit Bildern und Zeichnungen erklärt Rolf Dreyer, wie ein Sportboot geführt wird: Motorbootfahren, Sicherheit an Bord, Navigation, Seeverkehrsrecht, Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht – der Online-Kurs behandelt die ganze Palette des Yacht- und Bootsports. Sie üben mit perfekten Lernhilfen Ihr Wissen ein und testen Ihre Kenntnisse mit denselben Fragebogen, die Ihnen auch in der Prüfung vorgelegt werden.

Bootsführerschein in Berlin – ohne Vorkenntnisse

Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Selbst "blutige Anfänger" haben nach vier Wochen ihren Bootsführerschein in der Tasche. Bereits nach wenigen Monaten hatten weit über 500 Personen mit diesem Online-Kurs die Prüfung bestanden. Lesen Sie doch einmal die Erfahrungsberichte. Zwei Kursteilnehmer ohne jegliche Vorkenntnisse – zuerst ein Mann und später noch eine Frau – hatten schon elf Tage nach dem Einbuchen ihren Bootsführerschein in der Tasche.

Bootsführerschein in Berlin – praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung auf einem Motorboot und die Prüfung finden auf dem Müggelsee und dem Wannsee (Gatow) statt. Lesen Sie dazu den Bericht eines Berliner Online-Kursteilnehmers. Ausbildung und Prüfung sind das ganze Jahr über möglich – allerdings nicht im Dezember/Januar. Wo Sie sich zur praktischen Ausbildung und zur Prüfung anmelden können, wird im Online-Kurs genau erklärt. Sie können natürlich auch in ganz anderen deutschen Städten den Bootsführerschein machen – etwa in Aachen, Augsburg, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Hamm, Hannover, Kassel, Köln, Krefeld, Lübeck, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen oder Stuttgart.

Bootsführerschein – viele Stunden Lernzeit sparen

Rolf Dreyer hat den gestelzten amtlichen Antworten kurze knackige Texte gegenübergestellt, die leichter verstanden und besser behalten werden. Wirksame Trainingsprogramme ersparen viele Stunden Lernzeit. Wer es eilig hat oder nur wenig Zeit aufwenden kann, für den ist der Online-Kurs optimal. Das zeigt sich auch in der Führerschein-Prüfung: Die Teilnehmer des Online-Kurses sind immer als erste fertig – lange vor den anderen, die mit Büchern pauken mussten.

Der Online-Kurs hilft auch, wenn bereits eine Bootsfahr- oder Segelschule besucht wird. Viele Schulen empfehlen ihren Kursteilnehmern diesen Online-Kurs ergänzend zum eigenen Unterricht, weil ihre Kunden die Prüfung dann sicher bestehen.

Bootsführerschein – der ganze Online-Kurs für nur 5,- €

Haben Sie schon Vorkenntnisse? Fehlt Ihnen nur noch der letzte Schliff, um die Prüfung zu bestehen? Wollen Sie sich nur die Prüfungsfragen reinziehen – und das in Rekordzeit? Oder wollen Sie erst mal reinschnuppern? Dann buchen Sie den 24-Stunden-Schnupperkurs für nur 5,- €.

Bootsführerschein in Berlin – noch Fragen offen

Rechts und links am Seitenanfang finden Sie viele weitere Informationen. Ganz oben rechts steht der Link zu den häufig gestellten Fragen FAQ. Und natürlich können Sie Rolf Dreyer jederzeit anrufen: 0160-840 4538. Nicht erreichbar ist Rolf Dreyer, wenn er Unterricht erteilt oder Ferien macht. Wann das ist, finden Sie hier.

Zurück nach oben.

Zwei_Bootsfuehrerscheine

Zwei Bootsführerscheine
Um ein Boot, sei es ein Segel- oder ein Motorboot, zu führen, wird der amtliche Bootsführerschein See oder der amtliche Bootsführerschein Binnen benötigt.
Mehr dazu

  • Schon über 11000 erfolgreiche Teilnehmer
  • Der Online-Kurs macht richtig viel Spaß
  • Beide Bootsführerscheine See und Binnen
  • Persönliche Betreuung durch Rolf Dreyer
Bootsfahrschule

Mit insgesamt 18 Titeln ist Rolf Dreyer
einer der bekanntesten Autoren im deutschen Yacht- und Bootssport. Was Sie in diesem Online-Kurs lernen, hat Hand und Fuß und verschafft Ihnen Sicherheit auf dem Wasser.
Alle Bücher von Rolf Dreyer anschauen